Was ist möglich ? Botulinumtoxin Filler-Therapie Skinaffairs Behandlung Kontakt

Botulinumtoxin

Wirkprinzip

Ein junges, frisches Aussehen steht für Gesundheit, Attraktivität und Leistungsfähigkeit. Der Alterungsprozess hinterlässt jedoch seine Spuren - Falten.
Hier kann Botulinumtoxin A sanft und wirkungsvoll bei der Faltenkorrektur helfen.
Das Wirkprinzip liegt in einer Entspannung der mimischen Muskelaktivität.
Mit Botulinumtoxin A kann auch die "Hyperhydrose" (übermäßiges Schwitzen) erfolgreich behandelt werden, da Botulinumtoxin die Aktivität der Schweißdrüsen herabsetzt.

Injektionsorte

Therapieablauf

Zur Faltenbehandlung werden kleine Depots des Wirkstoffes mit einer hauchdünnen Nadel in den betreffenden Muskel eingespritzt.
Die Einstiche sind kaum spürbar. Innerhalb weniger Tage zeigen sich erste Zeichen des Behandlungserfolgs, der Muskel entspannt, die Haut glättet sich, Linien und Falten werden deutlich gemindert oder verschwinden sogar vollständig.
Die volle Wirkung wird nach 14 Tagen erreicht und hält in der Regel vier bis fünf Monate an.
Diese Behandlung lässt sich beliebig wiederholen und ist mit anderen Methoden der Faltentherapie kombinierbar.